Verkaufskonzepte

minus-G - Jetzt mit DLG-prämierten Rezepten

Mit Jung minus-G Brot

minus-G Header Verkaufskonzept

Ihr Weg zum Erfolg

Die Grundmischung Jung minus-G Brot ist selbstverständlich glutenfrei*. Jung minus-G ist so konzipiert, dass es in jeder Backstube eingesetzt werden kann - zur Herstellung von Backwaren aus nicht glutenhaltigen Rohstoffen:

  • Unter Einhaltung der guten Herstellungspraxis
  • Mit Einsatz von nicht glutenhaltigen weiteren Zutaten
  • Vermarktung nur mit folgendem Hinweis:

"Aus nicht glutenhaltigen Rohstoffen hergestellt. Verzehr bei Zöliakie bitte vermeiden. Spuren von Gluten, auch über 20 mg/kg können wir aufgrund unserer handwerklichen Herstellungspraxis nicht ausschließen".

*Bei strikter Einhaltung von glutenfreien Bedingungen in Herstellung, Lagerung und Vermarktung ist eine Auslobung von glutenfrei möglich (Voraussetzung: Glutengehalt unter 20 mg/kg im Gebäck)

DLG-Prämierung

Rezept-Nr. F 1453 (Dreisaat-Brot) und Rezept-Nr. F 1450 1 (Rauten-Brot) jetzt mit Höchstpunktzahl prämiert!*

minus-G_DLG_Praemierung_1

 *Die GOLD-Prämierungen gelten für die beiden Brotsorten, die durch Jung Zeelandia nach den genannten Rezepturen mit minus-G hergestellt und zur Prämierung bei der DLG eingereicht wurden.

minus-G Verarbeitung

Produkte

Rezepte

Bilder